Datenschutz

Stand: Juni 2016

 

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Beim Betrieb unserer Website www.channelpilot.de sowie beim Betrieb unseres über die Website angebotenen Multichannel- Online-Platzierungsdienstes („Dienst“) und allen sonstigen Leistungen und geschäftlichen Aktivitäten der Channel Pilot Solutions GmbH beachten wir die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Channel Pilot Solutions GmbH möchten wir Sie wie folgt informieren:

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung ist: Channel Pilot Solutions GmbH Anschrift: Überseeallee 1, 20457 Hamburg Geschäftsfuhrer: Mirko Platz, Lars Niemann, Ralf Priemer. Sie erreichen uns unter: info@channelpilot.com

PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir erheben personenbezogene Daten bei Ihrer Nutzung unserer Website www.channelpilot.de, bei Ihrer Registrierung für unsere über die Website angebotenen unentgeltlichen Nutzungsmöglichkeiten (bspw. Demo-Accounts), bei der Bestellung des Dienstes über die auf der Website vorgehaltene Bestellmöglichkeit, bei Ihrer Nutzung des Dienstes sowie im Zusammenhang mit der Ausführung von Ihnen veranlasster Online-Aktivitäten (bspw. Bestellung unseres Newsletters, Nutzung unserer Social Media Angebote) (alle vorstehenden zusammen auch „Online-Angebote“). Darübber hinaus erheben wir personenbezogene Daten auch „offline“, bspw. beim Vertragsschluss über ein individuelles Angebot sowie der Erbringung sonstiger bei uns beauftragter Leistungen. Fur die Bestellung und Ausführung vertraglicher Leistungen, insbes. die Bereitstellung des Dienstes, bitten wir Sie insbesondere um Angabe von Unternehmens- und Kontaktdaten, z.B. Name, Firma, Anschrift, Telefonnummern, Emailadressen und weitere, für die Bestell- und Zahlungsabwicklung erforderliche Angaben. Kontaktdaten wie Name, Firma, Anschrift, Telefonnummern und Emailadressen erfassen wir auch bei Ihrer Registrierung für unentgeltliche Nutzungsmöglichkeiten wie bspw. Demo-Accounts oder Newsletter. Bei Registrierungen mit Benutzerkennung werden Sie zudem gebeten, ein Passwort für den Login zu wählen. Nutzen Sie lediglich die Website, ohne sich zu registrieren, spielen personenbezogene Daten ggf. im Zusammenhang mit Cookies und Social-Media-Plug-Ins eine Rolle, siehe unten. Verbinden Sie ein eigenes Social Media Profil mit einem Social Media Account der Channel Pilot Solutions GmbH, werden damit ebenfalls personenbezogene Angaben wie bspw. Social Media Benutzername und Profilbild an uns übermittelt.

Die vorgenannten Arten von personenbezogenen Daten werden bei uns gespeichert. Betroffene Personen sind insbesondere die Inhaber und Mitarbeiter unserer Kundenunternehmen sowie Personen, die als Nutzer auf unsere Online-Angebote zugreifen. Wir erheben und speichern solche personenbezogenen Daten nur, wenn und soweit das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder andere anwendbare Rechtsvorschriften dies erlauben oder Sie als Betroffener eingewilligt haben. Soweit wir unseren Kunden/Nutzern über den Dienst oder unentgeltliche Online-Angebote die technischen Voraussetzungen bereitstellen, ihrerseits eine Datenverarbeitung vorzunehmen, sind wir Auftragsdatenverarbeiter im Sinne von § 11 BDSG – Verantwortliche Stelle ist in diesem Fall unser Kunde/ Nutzer.

ZWECKBESTIMMUNG DER DATENVERWENDUNG, DATENWEITERGABE

Durchführung von Verträgen und unentgeltlichen Angeboten: Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten verwenden (d.h. verarbeiten und nutzen) wir in erster Linie für die Begründung und Durchführung von Vertragsverhältnissen (bspw. Nutzungsvertrag über den Dienst) sowie zur Ausführung der von Ihnen veranlassten Tätigkeiten (bspw. unentgeltliche Website-Nutzungsmöglichkeiten wie Demo-Accounts, Versendung bestellter Newsletter), sowie um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Einwilligung: Soweit für die Zusendung von Marketingmaterial oder die Durchführung von Marktforschung (zusammen „Werbezwecke“) nach den anwendbaren Rechtsvorschriften eine Einwilligung erforderlich ist, erfolgt die Zusendung solcher Informationen nur soweit Sie die Einwilligung erteilt haben. Die Einwilligung wird in aller Regel elektronisch abgefragt und erteilt; die Einwilligungserklärung wird dabei von uns protokolliert und den Inhalt der Einwilligungserklärung können Sie jederzeit über unsere Website abrufen. Zudem können Sie die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen; und auch in Fällen, in denen keine Einwilligung für die werbliche Nutzung Ihrer Daten erforderlich ist, können Sie der Datennutzung zu Werbezwecken jederzeit durch Mitteilung an info@channelpilot.com widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Ihres Widerrufs einer zuvor erteilten Einwilligung stellen wir die Nutzung der betreffenden Daten für Werbezwecke ein.

Sonstiges: In anonymisierter Form verwenden wir die bei der Nutzung unserer Online-Angebote anfallenden Daten auch zur Erstellung von Analysen und Auswertungen, die für statistische oder Marketingzwecke genutzt werden können. Hierzu gehören bspw. Analysen über die Nutzungsintensität unserer Online-Angebote und die Beliebtheit einzelner Angebote oder Funktionen. Darüber hinaus behalten wir uns vor, personenbezogene Daten auch für weitere nach den geltenden Datenschutzbestimmungen zulässige Zwecke zu nutzen, insbes. zur Wahrung der Datensicherheit und um Störungen sowie dem Missbrauch unserer Online-Angebote (z.B. durch vorsätzlicher Angriffe auf EDV–Systeme) vorzubeugen oder solche aufzuklären, unsere Angebote zu verbessern oder Dritte als Subunternehmer mit der Durchführung technischer oder administrativer Dienstleistungen zu beauftragen. Schließlich kann eine Datennutzung auch erforderlich sein aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, sowie zur Begründung oder Wahrung rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen.

DATENWEITERGABE

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ggf. für die Zwecke der Werbung und Marktforschung gem. vorstehender Ziff. 3 an ausgewählte Partnerunternehmen, soweit Sie darin eungewilligt haben, oder von uns beauftragte, weisungsgebunden tätige Anbieter von Marketing- und Marktforschungsdiensten. Zudem ist es möglich, dass die von uns beauftragten IT-Dienstleister, insbes. Rechenzentrumsbetreiber, Zugriff auf personenbezogene Daten aus unserem Verantwortungsbereich haben. In bestimmten Fällen kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten an Dritte zu übermitteln, die ihren Sitz nicht innerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben. An solche Dritten außerhalb der EU/EWR werden wir Ihre Daten nur übermitteln, wenn wir sicherstellen können, dass diese ein ausreichendes Datenschutzniveau gewährleisten.

NUTZUNGSDATEN

Beim Zugriff auf unsere Website und die über die Website bereitgestellten Online-Angebote werden bestimmte nutzungsbezogene Angaben erhoben und anschließend verwendet, um unseren Kunden/ Nutzern die Inanspruchnahme unserer Online-Angebote dauerhaft zu ermöglichen. Hierzu gehören Merkmale zur Identifikation des Nutzers (z.B. Internet-Protokoll-Adresse) und nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn/-ende und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Online-Angeboten). Diese Angaben können Rückschlüsse auf bestimmte oder bestimmbare Personen zulassen und somit personenbezogene Daten sein. Die Erhebung und Verwendung Ihrer nutzungsbezogenen Angaben erfolgt ebenfalls unter Beachtung der anwendbaren gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. Die IP-Adresse des Nutzers wird bei jedem Vorgang erfasst und gespeichert, um die Verfügbarkeit des Dienstes sowie die Daten- und Informationssicherheit unserer eigenen Systeme sicherzustellen.

AUTOMATISCH ERFASSTE NICHT–PERSONENBEZOGENE DATEN

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können (z.B. verwendeter Internet–Browser und Betriebssystem; Domain–Name der Website, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

„COOKIE“–INFORMATIONEN, DIE AUTOMATISCH AUF IHREM RECHNER ABGELEGT WERDEN

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines „Cookie“ (d.h. einer kleinen Datei) auf Ihrem Computer ablegen, die ihn bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet–Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Die HilfeFunktion der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten oder auch, wie Sie sämtliche erhaltene Cookies ausschalten.

SICHERHEIT

Die Channel Pilot Solutions GmbH trifft technische und organisatorische Maßnahmen, die erforderlich sind, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unrechtmäßige Verarbeitung, gegen unrechtmäßige oder unbeabsichtigte Veränderung oder Löschung sowie gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Wir haben Sicherheitsstandards implementiert, um Ihre uns bereitgestellten personenbezogenen Informationen durch branchenübliche Standards und Technologien zu schützen. Der Zugriff auf Ihre Daten über unsere Online-Angebote ist passwortgeschützt und besonders missbrauchsgefährdete Daten (bspw. Kreditkarteninformationen) sind mit SSL-Verschlüsselung geschützt, wenn diese Daten zwischen Ihrem Web-Browser und unseren Online- Angeboten übertragen werden (bspw. bei Online-Bestellung des Dienstes). Wir überprüfen regelmäßig unser System hinsichtlich potenzieller Schwachstellen und Angriffe und nutzen dabei ein auf Systemebene zugriffsgeschütztes Datenzentrum, um die von Ihnen auf unseren Servern gespeicherten Daten zu schützen. Da das Internet allerdings keine hundertprozentig sichere Umgebung ist, können wir für die Sicherheit der Daten, die Sie über das Internet an uns übertragen, keine Gewährleistung oder Haftung übernehmen. Es gibt keine Garantie dafür, dass nicht auf Informationen zugegriffen wird oder dass Informationen nicht offengelegt, geändert oder infolge der Durchbrechung unserer physischen, technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen zerstört werden. Sie sind für den Schutz Ihrer Anmeldeinformationen (insbes. Benutzerkennung, Passwort) verantwortlich.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Die Websites der Channel Pilot Solutions GmbH enthalten Links zu anderen Websites. Channel Pilot Solutions GmbH für die Datenschutz–Policies oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

SOCIAL MEDIA

VERWENDUNG VON FACEBOOK SOCIAL PLUGINS
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen-hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/docs/plugins/
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook–Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP–Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php
Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook- Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“ Quelle: Die Formulierung dieses Hinweises zur Verwendung von Facebook Social Plugins wurde übernommen (mit freundlicher Genehmigung) von der Webseite der Rechtsanwaltskanzlei Schwenke, die Sie über folgenden Link erreichen: http://rechtsanwalt-schwenke.de/das-rechtliche-risiko-bei-facebooks-like-button-inkl-muster-fuer-die-datenschutzerklaerung/

VERWENDUNG DER GOOGLE +1 SCHALTFLÄCHE
Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen "+1″ auf weißem Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google zu der “+1″-Schaltfläche:  http://www.google.com/intl/de_de/+/policy

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

VERWENDUNG DER LINKEDIN SCHALTFLÄCHE
LinkedIn erhält Informationen, wenn Sie Ihr LinkedIn Konto verwenden, um sich auf einer Webseite oder bei einer Anwendung Dritter anzumelden. Wenn Sie den Computacenter Newsroom mit eingebetteten berufsbezogenen Plugins von LinkedIn wie “Auf LinkedIn empfehlen“ besuchen, erfasst LinkedIn auch Informationen, dass die entsprechenden Seiten in Ihrem Internet-Browser geladen wurden. Wenn Sie eine Webseite mit Plugins von LinkedIn besuchen und als Mitglied von LinkedIn angemeldet sind, verwendet Linke-dIn diese Information, um Ihnen speziell für Sie relevante Inhalte zu empfehlen. Mithilfe dieser Informationen werden die Ihnen von LinkedIn zur Verfügung gestellten Funktionen auf Webseiten Dritter personalisiert. Sie können u.a. durch Ihr LinkedIn Netzwerk Ihre Kenntnisse erweitern und mit Ihrem Netzwerk Informationen austauschen (direkte Kontakte und Kontakte 2. Grades). Nutzer, die diese Personalisierung deaktivieren möchten, können diese Funktion hier ablehnen:
https://www.linkedin.com/settings/?tab=groups&modal=nsettings-data-sharing Die Aufbewahrung dieser Daten durch LinkedIn wird in Abschnitt 3.2. der Datenschutzerklärung behandelt: :
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy#main
LinkedIn nutzt diese Informationen nicht zu Werbezwecken. LinkedIn kann Unternehmen, die die Plugins von LinkedIn und ähnliche Technologien hosten, Berichte mit gesammelten Informationen zu Impressionen zur Verfügung stellen, um es ihnen zu ermöglichen, den durch LinkedIn erzeugten Traffic auf ihrer Webseite zu messen. Sie können die Verwendung Ihrer Impressionsdaten durch LinkedIn ablehnen, indem Sie hier klicken:
http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy#info-collected VERWENDUNG DES XING-SHAREBUTTONS
In unseren Online-Angeboten wird der “XING Share-Button” eingesetzt. Beim Aufruf unserer Internetseite wird über den Browser des Nutzers kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG (“XING”) aufgebaut, mit denen die “XING Share-Button”-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf dieses Angebotes. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum “XING Share-Button” und ergänzende Informationen können die Nutzer auf dieser Internetseite abrufen:
https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

GOOGLE ANALYTICS

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
bzw.
https://www.google.de/intl/de/policies/
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Quelle: Die Formulierung dieses Hinweises zur Verwendung von Google Analytics wurde übernommen von
www.datenschutzbeauftragter-info.de

FRAGEN UND ANMERKUNGEN

Die Channel Pilot Solutions GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von Ihnen selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken– und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Urheberrecht und Copyright © 2012 – 2015 Channel Pilot Solutions GmbH und/oder deren Partner. Alle anderen hier erwähnten Produkt– und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Alle hier nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte bleiben vorbehalten.

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZHINWEISE

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise zu ändern. Änderungen geben wir rechtzeitig auf unserer Website bekannt. Wir empfehlen Innen, die Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren. Soweit eine bestimmte Art der Datenverwendung von Ihrer Einwilligung abhängig ist und sich eine Änderung dieser Datenschutzhinweise auf die betreffende Datenverwendung auswirkt, werden wir – soweit gesetzlich erforderlich – bei solchen Änderungen erneut Ihre Zustimmung einholen.