30.01.2018 von Benjamin Kircher

Google Produktrezensionen ab sofort auch mit ChannelPilot

Mittlerweile gehören Produktbewertungen zum festen Bestandteil von Google Shopping. Seit Neuestem können Händler nun auch Bewertungen aus dem eigenen Shop in das Merchant Center einspielen. Den XML-Datenfeed für die Rezensionen finden Sie ab sofort in ChannelPilot. 

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen sich Händler jedoch erst freischalten lassen. Dafür benötigt man lediglich 50 Bewertungen im Shop und muss ein Formular mit den wichtigsten Informationen ausfüllen.

Des Weiteren müssen Sie unbedingt darauf achten, dass sämtliche Produktbewertungen in Ihrem Online Shop den Richtlinien von Google entsprechen. Bewertungen wie beispielsweise „Supiii!!!!!! ☺“ sind nicht zulässig, da sie keine relevanten Informationen enthalten. Eine ausführliche Übersicht aller Richtlinien finden Sie hier.

Zu beachten ist außerdem, dass das Format des Datenfeeds als XML komplexer als bisher aufgebaut ist, da Produktdaten mit den Rezensionen verknüpft werden müssen und in mehreren Ebenen abgebildet werden. Dafür können Sie Ihre Produktbewertungen als Export aus dem Shop in ChannelPilot einrichten und den Kanal „Google Product Review“ nutzen. Die aktualisierten Rezensionen werden dabei monatlich an Google weitergegeben.

Folgende Werte für die Bewertung sind mindestens erforderlich:

- Autor der Rezension (Nutzername)

- Zeitstempel der Bewertung

- Titel der Bewertung

- Inhalt der Bewertung

- URL zur Zielseite der Bewertung

- Bewertung in Sternen (1-5)

 

Zusätzlich müssen im Datenfeed für das Produkt folgende Werte übermittelt werden:

- Artikelnummer

- MPN oder GTIN

- Brand

- Produktname

Die Artikelnummer des Händlers, die MPN oder am besten die GTIN, wird bei Google für das Matching der Bewertung des Produkts genutzt. Die aufwendigste Anforderung ist hierbei eine funktionierende „ReviewURL“, also ein Deeplink, der direkt zu den Bewertungen im Shop führt.

Im folgenden Leitfaden erfahren Sie im Detail, wie die Rezensionsfeeds formatiert werden müssen. Wenn sämtliche Informationen korrekt ausgefüllt worden sind, sehen die Google Shopping Bewertungen wie folgt aus:

Warum sollten Sie Ihre Produktbewertungen an Google übermitteln?

Auf Amazon sind Produktbewertungen ein sehr wichtiger Verkaufshebel, da viele Kunden sich bei Ihrer Kaufentscheidung primär auf Produktrezensionen verlassen. Natürlich möchte Google nachziehen und nutzt hierfür existierenden Content auf den einzelnen Shopseiten. Grundsätzlich dienen Produktbewertungen in erster Linie den Nutzern von Google Shopping. Darüber hinaus können Sie als Händler zusätzlichen Traffic generieren und weitere Nutzer auf Ihren Shop leiten, dies lohnt sich vor allem für Hersteller und Eigenmarken-Produkte. Allerdings gilt zu beachten, dass Google die Produktrezensionen dauerhaft speichert, auch wenn Sie das Produkt in Ihrem Shop gar nicht mehr anbieten. Dies hat zur Folge, dass Ihre Konkurrenz von diesen Bewertungen profitieren kann.

Für weitere Informationen und bei Fragen zur Einrichtung wenden Sie sich gern an den ChannelPilot Support.

« Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag »

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

ChannelPilot auf Facebook

ChannelPilot auf Google+

ChannelPilot auf Twitter

ChannelPilot auf Xing

Newsletter

Neue Kanäle, neue Funktionen, neue Aktionen, neues aus der Branche – bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich an.

Channelpilot Demo

Für Demo registrieren