10Jan2017

Digital Marketing Trends 2017: Die 5 Top-Trends

Digital Marketing Trends 2017: Die 5 Top-Trends

Das Digitale Marketing hat sich innerhalb den letzten Jahren rasant entwickelt, doch was erwartet uns dieses Jahr? Welche Trends werden sich durchsetzen und besonders entscheidend sein?

Um genau diese Fragen geht es in unserem neuesten, kostenlosen Whitepaper!

Instagram erprobt erstmalig neue Shopping-Funktion

Instagram testet ab dem 7.11 die neue Shopping-Funktion „Tap to view“, mit der Kunden weitere Informationen zu Produkten erhalten und direkt vom Post auf die entsprechende Webseite des Shops gelangen können.

Facebook führt eigenen Marktplatz ein

Facebook startet einen eigenen Kleinanzeigen-Marktplatz. Damit können User kostenfrei Waren an andere Facebook-Nutzer verkaufen. Die gesamte Transaktion wird dabei selbst abgewickelt, Kaufverhandlungen finden über private Nachrichten statt.

Neues Werbeformat bei Google

Die "Google Shopping Showcase Ads" ermöglichen dem User einen Schaufensterbummel im Web. Dafür werden Anzeigen mit Shopnamen und drei Produktbildern geschaltet. Optional können kurze Produktinformationen oder die Adresse des nächstgelegenen Shops hinzugefügt werden.

Facebook Live im Onlinehandel

Mit Facebook Live können Fotos und Videos in Echtzeit auf Facebook geteilt und live kommentiert oder mit Emojis versehen werden. Damit können Onlinehändler mit potentiellen Kunden in Kontakt treten und eine intime, authentische Beziehung zu ihnen aufbauen.

15 Reports und Insights, die Sie kennen sollten

Es gibt zwar einige How-to-Anleitungen und Hilfen für Einsteiger, diese sind aber meist von sehr technischer Natur. Wir zeigen Ihnen die 15 wichtigsten Reports und Insights speziell für Online-Shops, um schnell und einfach in die Thematik Google Analytics einsteigen zu können.

eBay setzt Produkt- kennzeichnung voraus

Ab sofort müssen Verkäufer, die in bestimmten Kategorien Markenprodukte listen wollen, spezifische Produkt-kennzeichnungen zu den Produktbeschreibungen hinzufügen.

2 Reaktionen auf diesen Beitrag
Apple: Neue Shopping-Kategorie im App Store

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft will Apple am 5. November eine neue Kategorie im App Store lancieren, um dem User die Suche nach Shopping-Apps zu erleichtern. Aktuell sind solche Apps unter der Kategorie Lifestyle zu finden. Mit der neuen Shopping-Kategorie zählt der App Store dann 25 verschiedene Kategorien.

1 Reaktionen auf diesen Beitrag
Amazon stellt die Products Ads ein

Es war nur ein kurzes Intermezzo - ab dem 31.10.2015 können Onlinehändler keine Werbeanzeigen mehr für ihre Produkte schalten, die den Besucher auf ihren eigenen Shop weiterleiten. Dieses Format hatte sich insbesondere für die Händler angeboten, die nicht selbst auf Amazon listen. Konkrete Gründe für diese Umstellung nennt Amazon nicht.

ChannelPilot auf Facebook

ChannelPilot auf Google+

ChannelPilot auf Twitter

ChannelPilot auf Xing

Newsletter

Neue Kanäle, neue Funktionen, neue Aktionen, neues aus der Branche – bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich an.

Channelpilot Demo

Probieren Sie unseren benutzerfreundlichen ChannelPilot kostenlos und unverbindlich aus.
Wir haben ChannelPilot für Sie mit Testdaten gefüllt und simulieren die Besuche und Verkäufe über verschiedene Vermarktungskanäle.

Für Demo registrieren