ChannelPilot Blog
17Jul2017

Steuerungsmodule Teil 2

Steuerungsmodule Teil 2

Da Sie bereits alles zum Thema Steuerungszentrale wissen, sind Sie nun bestens für den zweiten Teil der Steuerung vorbereitet. Erfahren Sie Step by Step, wie Sie Steuerungsmodule anlegen und Ihre Performance dadurch optimieren. 

Steuerungszentrale Teil 1

Viele unserer Kunden nutzen noch nicht unsere Steuerungszentrale, wobei diese erhebliche Vorteile mit sich bringt und Kosten reduzieren kann. In unserem neuen Blogpost zeigen wir Ihnen die Tipps und Tricks zur einfachen Bedienung unserer Steuerungszentrale. 

Google Buy-Button: Endgültiges aus für Online-Shops?

Die neue Google Buy-Button Funktion ist jetzt für US-Händler in der Beta-Phase verfügbar. Dieser Buy-Button erscheint dann direkt in den Ergebnislisten und ermöglicht dem Kunden ganz bequem den Kauf der Ware, ohne die SERP’s zu verlassen, also den Gang in den externen Web-Shop. Welche Auswirkungen dieser auf den E-Commerce haben kann, erfahren Sie mehr in unserem Blogartikel!

Individueller Export der Marktpreisanalyse

Wir freuen uns, Ihnen unsere neueste Funktion vorzustellen, mit der Sie die Möglichkeit haben für einen individuellen Export auf alle Daten der Marktpreisanalyse zuzugreifen. Der Marktpreisanalyse Export funktioniert wie ein normaler Exportkanal für einen Partner. Sie können Filter hinterlegen und den Export beispielsweise nur auf bestimmte Hersteller eingrenzen.

2 Reaktionen auf diesen Beitrag
Multiimportfeed-Management mit ChannelPilot

Wir freuen uns, Ihnen unsere neueste Funktion vorzustellen, mit welcher Sie zusätzliche Feeds importieren können. So lassen sich beispielsweise mehrere Datenfeeds mit unterschiedlichen Sortimenten importieren und kombinieren. Welche Vorteile und welchen Nutzen dies hat, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

ChannelPilot's neue Formelassistenten

Sie können nun beim Anlegen eines neuen Datenfelds auf 3 neue Assistenten zugreifen, die eine einfachere Bedienung ermöglichen und Ihnen die Arbeit mit Produktdaten deutlich erleichtern. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Marktpreisanalyse mit ChannelPilot

Mit ChannelPilot können Sie nahezu in Echtzeit Marktpreisanalysen auf verschiedenen Plattformen wie idealo durchführen, sodass Sie stets die Preisentwicklung der Konkurrenz im Blick haben. Nutzen Sie diese gewonnenen Daten zur Wettbewerbsbeobachtung, Steuerung des Performance-Marketings, für Dynamic Pricing oder zur Unterstützung des Einkaufs. Mehr dazu in unserem Blogbeitrag.

Funktion des Monats – Neugestaltung der Formel-Vorschau

Dank der neugestalteten Formel-Vorschau können Sie zukünftig noch einfacher mit den Funktionen in ChannelPilot arbeiten. In diesem Artikel erfahren Sie, was sich genau dahinter verbirgt.

ChannelPilot Release: Die neuen Performance-Datenfelder

Mit unserem aktuellen Release können Sie jetzt Ihre Performance- und Analyse-Daten für die Erstellung eigener Datenfelder nutzen. Damit lassen sich z. B. Ihre Topseller auf Basis der Umsatzdaten in ChannelPilot in einem Datenfeld für einen Kanal markieren oder auch optimale CPC-Gebote errechnen und an weitere Kanäle übermitteln.

ChannelPilot auf Facebook

ChannelPilot auf Google+

ChannelPilot auf Twitter

ChannelPilot auf Xing

Newsletter

Neue Kanäle, neue Funktionen, neue Aktionen, neues aus der Branche – bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich an.

Testen Sie Channelpilot

Melden Sie sich kostenlos
und unverbindlich an.

Für Demo registrieren